Neben dem Hochtaunus-Stift liegt in unmittelbarer Nachbarschaft der Kindergarten, eingebunden in ein ruhiges Wohngebiet nur 10 Minuten fußläufig zum Ortskern. Vielseitige Einkaufsmöglichkeiten und eine Busverbindung liegen in unmittelbarer Nähe zu unserem Haupteingang.

Unsere großzügig gestalteten Wohnbereiche sind alle mit umlaufenden Balkonen versehen – mit weitem Blick über den Taunus.

Neben 195 vollstationären Unterkünften, ungefähr hälftig als Einzel- oder Doppelzimmer mit Sanitärbereich gestaltet, befinden sich im Erdgeschoß ein großer Saal für Feiern sowie Gottesdienste und weitere kleinere Therapie- und Veranstaltungsräume. Einige Übernachtungsmöglichkeiten für Angehörige bieten Zimmer im Dachgeschoss. Ein Friseur- und Fußpflegedienst wird angeboten. Vier niedergelassene Ärzte des Ortes sowie zwei Apotheken decken die medizinische und medikamentöse Versorgung in Neu-Anspach ab.

Eine herzliche, aufmerksame Betreuung und ein vielseitiges Freizeit- und Therapieangebot mit Ausflügen, Kreativgruppen und Gymnastik gehören ebenfalls zu unserem umfassenden Service.

Mit freundlichem, hellen Mobiliar und einer senioren- und rollstuhlgerechten Ausstattung bieten unsere Häuser eine kultivierte, attraktive Wohnatmosphäre in der auch Angehörige und Besucher sich herzlich willkommen fühlen.